Infused Water Rezept Nr. 2: Gurke & Minze

Die Tage werden länger und die Temperaturen steigen in die Höhe. Deshalb wird es nun umso wichtiger, ausreichend Wasser zu sich zu nehmen. Im Frühling und Sommer verlieren wir über den Schweiß viel mehr Wasser, weswegen es wichtig ist, diesen Wasserverlust auszugleichen. Dabei kann ein gesunder und erfrischender Durstlöscher wahre Wunder bewirken. Umso besser, wenn er auch noch lecker schmeckt und gesund ist. Die Ernährungswissenschaftlerin Dagmar von Cramm hat mit EauVation, Infused Water Rezepte kreiert, die Sie leicht im Büro oder zu Hause zubereiten und genießen können. Dieses Mal stellen wir Ihnen ein erfrischendes Getränk mit Gurke und Minze vor.

Erfrischende Wirkung

Gurken machen nicht nur im Salat eine gute Figur, sondern auch im Wasserglas. Dort entfalten sie ihre gesunden Eigenschaften. In diesem kleinen Kürbisgewächs findet sich Silizium, das Haut, Haare und Bindegewebe kräftigt. Die Schale der Gurke enthält Bitterstoffe, die die Leber und Galle anregen. Das weiche Fruchtfleisch bringt die Nieren auf Vordermann. Gurken bestehen zu 95% aus Wasser und bieten gleichzeitig viele Mineralstoffe, die gut für Ihren Körper sind. Sie helfen bei Diabetes und regen die Verdauung an. 

Dank des Menthols in der Minze erhalten wir ein angenehmes Frischegefühl in Mund und Magen, wenn wir sie zu uns nehmen. Aber Minze macht sich nicht nur gut im Tee; auch in kalten Getränken entfaltet sie ihre ganze Wirkung. Dank der Bitter- und Gerbstoffe wirkt Minze krampflösend und schmerzlindernd und kann gegen Stress helfen. Zusammen mit der Gurke sorgt die Minze für eine kühlende Wirkung.

Am besten besorgen Sie beides beim Biomarkt oder beim Bauern Ihres Vertrauens, damit keine Schadstoffe an den Lebensmitteln sind.

 

Rezept-Zutaten:

  • eine Schlangengurke
  • ein Strauss Minze
  • 0,75 Liter erfrischendes Sprudelwasser

Zubereitung: 

  1. Waschen Sie etwa ein Drittel der Schlangengurke und schneiden Sie sie in dünne Scheiben. Wenn Sie es gerne dekorativ lieben, können Sie sie mit einem Rettichschneider in Spiralenform aufschneiden.

  2. Waschen Sie circa drei bis vier Stiele der Minze unter Wasser und legen Sie sie zusammen mit den Gurkenscheiben oder -spiralen in eine Glaskaraffe.

  3. Sie können für das Rezept gerne stilles Wasser nehmen, wir empfehlen jedoch für den vollkommenen Genuss das Ganze mit sprudelndem Wasser aufzugießen. Füllen Sie die Karaffe mit ½ Liter sprudelndem Wasser, decken Sie sie ab und stellen sie in den Kühlschrank. Bevor Sie später davon trinken, gießen Sie noch ¼ Liter Sprudelwasser nach.


Schon haben Sie Ihr Infused Water Erfrischungsgetränk gezaubert! Wir hoffen, es schmeckt Ihnen. Falls Sie Ideen oder Anregungen haben, freuen wir uns, wenn Sie sie uns mitteilen. Läuten Sie mit frischer Minze und Gurke den Sommer ein und genießen Sie das schöne Wetter!

Viele Grüße
Ihr EauVation Team

 

Themen: Infused Water